MAINZ – „Made in Mainz“ ist zum Markenzeichen in der Kinderzeitungswelt geworden. Ab Juli bezieht auch das Nürnberger Medienhaus seine Kinderzeitung „nanu?!“ von der „Kruschel“-Redaktion. Damit erstellt die VRM nun wöchentliche Ausgaben für sechs Verlage – die „Kruschel Post“ der Rheinischen Post in Düsseldorf,  „Duda“  für den Kölner DuMont Verlag,  „Kruschel“ für die Sächsische Zeitung und die Märkische Oder-Zeitung, die „Pusteblume“ für die Magdeburger Volksstimme und nun „nanu?!“ für Nürnberg mit Maskottchen Jimmy Kater.

Auch bei der neuen Kooperation werden Inhalte der „Kruschel“-Zeitung mit regionalen Themen der Partner ergänzt. Die Kinderzeitung „nanu?!“  hat sich in den zurückliegenden Jahren mit einer verkauften Auflage von rund 2500 Exemplaren bereits einen festen Platz in der fränkischen Medienlandschaft erobert. Mit der Kooperation mit der VRM wird die monatliche auf eine wöchentliche Erscheinungsweise umgestellt und das Engagement für die jungen Leser ausgeweitet.

Insgesamt erreichen „Kruschel“ und die für Partnerverlage erstellten Titel inzwischen mehr als 27000 Kinder zwischen 7 und 11 Jahren.

Neuigkeiten

Was wir bewegen und uns bewegt. Hier finden Sie unsere Pressemitteilungen und Unternehmensnachrichten.

Mehr erfahren

23.02.2024
VRM überträgt Amateurfußball im Livestream
10.01.2024
Die News-Portale RLPToday und HessenToday sind live
01.01.2024
Kostenloses Abo-Upgrade: Digital lesen für alle