Mainz - Das Leben wird zunehmend digitaler, auch für das journalistische Arbeiten. Für die Art und Weise wie die VRM täglich „Zeitung macht“, eröffnet die Digitalität großartige Chancen und bietet noch mehr Vielfalt.

Die VRM liefert auf ihren digitalen Zeitungsplattformen weitaus mehr als Text und Bild. Vom Live-Ticker über Videos bis zu Audio-Beiträgen. Von Foto-Galerien und interaktive Grafiken bis zum Newsletter-Angebot. Mit vielen Funktionen und komfortablen Anwendungen macht sie ihr Nachrichtenangebot für Leserinnen und Leser zum Informationserlebnis.

Diese haben es künftig noch leichter, die Vielfalt der digitalen Zeitung kennenzulernen. Mit dem Jahreswechsel hat das Medienhaus den Zugang zu seinen digitalen Produkten für alle Abonnentinnen und Abonnenten ohne Mehrpreis geöffnet. Ihnen stehen somit das E-Paper sowie alle plus-Artikel auf den Nachrichtenportalen und in der News-App uneingeschränkt zur Verfügung.

So bleiben die Nutzerinnen und Nutzer auch unterwegs gut informiert, können die komfortable Zoom-Funktion verwenden oder sich Artikel vorlesen lassen. Ohne auf die gedruckte Zeitung verzichten zu müssen.

Für all jene, die mit dem Digitalangebot oder der Gerätenutzung noch nicht ausreichend vertraut sind, bietet die VRM neben dem herkömmlichen Service spezielle Webinare und Präsenz-Schulungen an. 

Weitere Infos: www.vrm-abo.de/gratis-upgrade
 

Neuigkeiten

Was wir bewegen und uns bewegt. Hier finden Sie unsere Pressemitteilungen und Unternehmensnachrichten.

Mehr erfahren

23.02.2024
VRM überträgt Amateurfußball im Livestream
10.01.2024
Die News-Portale RLPToday und HessenToday sind live
01.01.2024
Kostenloses Abo-Upgrade: Digital lesen für alle